Datenschutzerklärung

Das Team PBZ – Pflege Betreuung zu Hause nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine natürliche, bestimmte, Person beziehen (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen).

Diese Webseite verwendet bei Anfragen ein Kontaktformular, das Sie ausfüllen können. Alle Angaben, die Sie uns übers Kontaktformular zukommen lassen, sind personenbezogene Daten.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Die elektronische Übermittlung peronenbezogener Daten auf dieser Website erfolgt stets auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese, von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck, also zur Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen verwendet und sicher verwahrt. Zugang haben nur die Mitarbeiter, die entsprechend geschult sind. Ihre Daten werden nur dann weitergegeben, wenn dies zur Erfüllung unseres Vertrages notwendig ist.

Welche Rechte stehen Ihnen zu?

Der Datenschutzgrundverordnung nach, haben Sie jederzeit Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie auch auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall schriftlich oder per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von der Berichtigung, Sperrung oder Löschung unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage).

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics benutzt Textdateien, sog. „Cookies“, die eine Analyse der Nutzung dieser Website ermöglichen. Die durch die cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain, inklusive Ihrer IP-Adresse. Google wird diese Informationen lediglich dazu benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten.

Sollten Sie diese Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics nicht wünschen, so können Sie dies direkt auf der Website von Google durch einen aktivierten Add-On für Ihren Browser verhindern.   

WordPress Stats

Diese Website verwendet das WordPress Tool Stats, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Automattic Inc. wird diese Informationen lediglich dazu benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten.

Sollten Sie diese Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch WordPress Stats nicht wünschen, so können Sie dies direkt auf der Website von Automattic Inc. durch einen Opt-Out-Cookie Link verhindern.   

Cookies

Cookies sind im Grunde Dateien, die auf der lokalen Festplatte Ihres Computers angelegt werden. Sie ermöglichen ein besseres Nutzererlebnis, indem sie Daten zu den von Ihnen aufgerufenen Websites abspeichern. So ermöglichen Cookies die Ladezeit einer mehrmals besuchten Website deutlich zu kürzen, oder Ihnen das erneute Eingeben von Daten zu erleichtern. Sie haben die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf Ihrem Rechner zu verhindern. Dazu wählen Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Option „Keine Cookies akzeptieren“. In diesem Fall kann es aber zu Einschränkungen in der Funktion oder zu verzögerter Ladezeit beim Aufruf dieser Website kommen.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Kontakt per E-Mail:

Wenn Sie Informationen per Mail anfordern, werden wir diese Mailadresse ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwenden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website erreichen Sie wie folgt:

PBZ – Pflege Betreuung zu Hause, e.U.

2230 Gänserndorf, Wiener Str. 5A

Telefon: +43 699 106 776 68

E-Mail: info@pflegebetreuungzuhause.at