Tatsächliche Kosten pro 28 Tage:

Nach dem Abzug der staatlichen Förderung und des Pflegestufegeldes.

  • bei Pflegestufe 7
  • 0,- EUR
    (0,-EUR pro Tag)
  • + Fahrtkosten
  • bei Pflegestufe 6
  • 264,80 EUR
    (9,46 EUR pro Tag)
  • + Fahrtkosten
  • bei Pflegestufe 5
  • 629,70 EUR
    (22,49 EUR pro Tag)
  • + Fahrtkosten
  • bei Pflegestufe 4
  • 872,40 EUR
    (31,16 EUR pro Tag)
  • + Fahrtkosten
  • bei Pflegestufe 3
  • 1098,20 EUR
    (39,22 EUR pro Tag)
  • + Fahrtkosten

Kostenrechner:

Tageshonorar75€ x 28 Tage= 2100 €
staatliche Förderung– 550 €= 1550 €
Pflegestufegeld451,80 €= 1098,20 €
Täglich1098,20 € / 28= 39,22 €

Einmalige Einschreibegebühr in Höhe von € 200,-

Diese ist erst nach der Ankunft der Betreuerin zu bezahlen.

Jährliche Verwaltungskosten in Höhe von € 200,-

Diese ist einmal jährlich zu bezahlen.

keine sonstigen versteckten Kosten

Fahrtkosten (hin- und retour)

Berechnungsbeispiele:

  • Wien
  • 70,- EUR
  • Graz
  • 120,- EUR
  • Klagenfurt
  • 130,- EUR
  • Salzburg
  • 130,- EUR
  • Krems
  • 100,- EUR
  • Innsbruck
  • 150,- EUR

Staatliche Förderungen

Bei den Erledigungen der staatlichen Förderungen leisten wir Beihilfe.

1. Förderung vom Bundessozialamt – für zwei BetreuerInnen € 550,00/monatlich.
2. Pflegegeld – je nach Stufe 1-7 :

  • 1
  • 157,30 EUR
  • 2
  • 290,00 EUR
  • 3
  • 451,80 EUR
  • 4
  • 677,60 EUR
  • 5
  • 920,30 EUR
  • 6
  • 1285,20 EUR
  • 7
  • 1688,90 EUR

3. Steuerliches Absetzen der Betreuungskosten

  • Kosten für Arzneien und Pflegemittel
  • Aufwendungen für die Vermittlungsorganisation
  • Honorarnoten für die PflegerInnen
  • Fahrtkosten
  • Kost und Unterkunft für zwei legale PflegerInnen per €196,20

Click here to add your own text